PFLEGEDIENST STELLT SICH VOR

Hier stellen sich Pflegedienste vor, informieren, erzählen, was ihnen wichtig ist – für eine künftige Zusammenarbeit mit neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 
Des Weiteren:
Pflegende Angehörige erfahren hier, was ausgesuchte Pflegedienste an Hilfe und Unterstützung anbieten, was ihnen wichtig ist in der Versorgungen und Betreuung von Pflege- und Hilfsbedürftigen.
Was ist das Motiv?
Pflegekräfte auf der einen und Pflegende Angehörige auf der anderen Seite können sich ein Bild machen von einzelnen Pflegeeinrichtungen - 
ambulant oder stationär. Sie erfahren Persönliches über die Menschen, die dahinter sind – zum Beispiel über deren Werdegang in der Pflege, über ihre Sichtweisen und Vorstellungen. 
Oder: Über das Leistungsspektrum, das ein Pflegedienst anbietet, wo seine Schwerpunkte in der Arbeit, seine Kernkompetenzen liegen. 
Bevor Sie als interessierter Leser also zum Telefonhörer greifen oder eine E-Mail schreiben, wissen Sie etwas mehr über den, mit dem Sie in Kontakt treten wollen.

Seniorenhilfe – Gotha – Kathrin Dölle stellt sich vor:

PFLEGEDIENST S. ROSENBERGER STELLT SICH VOR

GEMEINDESCHWESTERN SCHWABENICKY GMBH STELLT SICH VOR

DANZ CONSULT – AMBULANTER PFLEGEDIENST- STELLT SICH VOR

HAUSKRANKENPFLEGE POHL STELLT SICH VOR

AMISTAD – STELLT SICH VOR

 

AMBULANTER PFLEGEDIENST EPIS STELLT SICH VOR

PROMEDICA PLUS Erkrath stellt sich vor

SENIORENBETREUUNG LEHMANN STELLT SICH VOR

PROMEDICA PLUS Limbach-Oberfrohna Betreuung und Pflege daheim stellt sich vor

Pflegedienst Lippert stellt sich vor

 

MITRA PFLEGEDIENST STELLT SICH VOR

Pflegedienst Bendel stellt sich vor

Das Bewertungssystem des Pflege-TÜV hat versagt

Fachkräftemangel nimmt Dimension an, die beängstigt

APD Peter Kuhn stellt sich vor

Freie Alten- und Krankenpflege e.V. stellt sich vor