Peter Kuhn – ein Jahr nach dem Interview

Peter Kuhn fühlt sich in seinen Aussagen im Interview des vergangenen Jahres bestätigt. Er blickt auf eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in seiner Tätigkeit als Inhaber seines Pflegedienstes zurück.
Sein Credo: Sich vor Ort kümmern, im Landkreis Regen, Straubing und Cham der Ansprechpartner zu sein - für Pflege- und Hilfsbedürftige, für pflegende Angehörige. Mit seiner Tagespflege „Am Tag in guten Händen – am Abend in gewohnter Umgebung“ reagiert er auf die wachsende Zahl der Menschen, die an Demenz erkrankt sind und tagsüber eine Betreuung benötigen. Ende 2017 soll in Prackenbach mit dem Bau eines kleinen Pflegekomplexes begonnen werden – Tagespflege, Ambulant Betreutes Wohnen und das Büro für den Ambulanten Pflegedienst.

http://www.news4press.com/Meldung_990942.html

Ein Gedanke zu „Peter Kuhn – ein Jahr nach dem Interview“

Kommentare sind geschlossen.