ZWISCHENDURCH ERZÄHLT

Montagfrüh. 06.10 Uhr.

Ich bin im Fitness-Center angekommen, habe mich umgezogen und stehe bereits auf dem Laufband.

Ich kann nicht glauben, dass das Wochenende schon wieder Geschichte ist.

Ich beginne mit dem Laufen schwerfällig und lustlos.
Anderthalb Stunden später: Ich bin im Fluss, kämpfe mich von Gerät zu Gerät.

Die Motivation ist gestiegen, die Laune auch. Jetzt Bauchpresse. Und es gibt viel zu pressen. Was soll’s, ich mach‘ einfach weiter.