Archiv der Kategorie: PFLEGEDIENST STELLT SICH VOR

Pflegedienste suchen Pflegekräfte, und: umgekehrt.
Des Weiteren: Pflegende Angehörige suchen in ihrer Region Hilfe und Unterstützung.

DAHLMANN PFLEGEDIENST STELLT SICH VOR

LEISTUNGSBESCHREIBUNG
Der ambulante Pflegedienst Vera Dahlmann bietet Leistungen der häuslichen Krankenpflege an und versorgt pflegebedürftige Menschen in ihrem häuslichen Umfeld. Das Büro befindet sich im Herzen von Homberg Efze, in der Ziegenhainer Straße. Von dort aus erfolgen die Einsätze, dort sitzt die Geschäftsführung und dort finden Pflegebedürftige und Angehörige die für sie richtigen Ansprechpartner. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über alle Ortsteile von Homberg sowie in die Randgebiete der Kreise Borken, Frielendorf, Knüllwald, Wabern, Schwalmstadt und Neuental. Der Pflegedienst ist sieben Tage die Woche, an Sonn – und Feiertagen, rund um die Uhr für seine Pflegebedürftigen da. Das Pflegeteam ist klein und setzt sich aus examinierten und erfahrenen Pflegekräften zusammen. Der Kontakt zu den Pflegebedürftigen und Angehörigen soll persönlich bleiben und deshalb ist das Team nach wie vor klein – ältere Menschen schätzen die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, die so besser gewährleistet werden kann. Außerdem: Sie schätzen auch, dass eine Mitarbeiterin schnell zur Stelle ist und sie so einen persönlichen Ansprechpartner für ihre persönlichen Probleme haben.

Die Leistungen:
I.
Pflegesachleistungen nach § 36 SGB XI
– Grundpflege,
– hauswirtschaftliche Versorgung.

II.
Medizinische Behandlungspflege nach § 37 SGB V
– medizinische Leistungen, die vom Arzt verordnet werden.

III.
– Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI zur Unterstützung pflegender Angehöriger,
– zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 b SGBXI für Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz,
– Pflegeberatungseinsätze nach § 37.3 SGB XI.

IV.
Service Plus – Paket
Ergänzende Service- und Dienstleistungen, die kein Bestandteil der gesetzlichen Pflegeversicherung sind und die Gesamtversorgung der Pflegebedürftigen individuell ergänzen.

V.
Sonstige Leistungen
– Unterstützung bei der Vermittlung von Hausnotrufsystemen und Essen auf Rädern.

MEHR: http://www.pflegedienst-dahlmann.de/

 

Kontakt:
Häusliche Alten- und Krankenpflege Vera Dahlmann
Inhaberin: Vera Dahlmann – Weißing
Ziegenhainer Str. 19
34576 Homberg Efze
Telefon: 05681 – 93 92 35
Telefax: 05681 – 93 92 37
E-Mail: info@pflegedienst-dahlmann.de

Interview mit Vera Dahlmann

Stellenanzeige
Wir suchen Sie. Nicht, damit wir bis ins Unendliche wachsen. Nein.
Vielmehr wollen wir unser Team stärken, ergänzen mit Menschen, die sich bei uns wohlfühlen, fachlich fit sind und mit Freude ihre Arbeit leisten wollen. Unser Team ist klein. Aber darin liegt genau seine Stärke. Wir sehen Sie als selbstbewusste Persönlichkeit darin, geben Ihnen die Entfaltungsmöglichkeiten, die Sie brauchen, um sich wohlzufühlen, sich weiterzuentwickeln.

Wen suchen wir?
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, examinierte Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Krankenpflegehelfer, Hauswirtschaftskraft.

Was sind Ihre Aufgaben?
- die Grund- und medizinische Behandlungspflege
- Betreuungsleistungen durchführen, 
- die hauswirtschaftliche Versorgung übernehmen.
Sie besitzen den Führerschein der Klasse B.

Was wir bieten: 
 - eine faire Bezahlung, 
- die Möglichkeit, an Fort – und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, 
 - eine gründliche Einarbeitung, 
- eine Planung, die auch Ihre familiären Verpflichtungen berücksichtigt, 
- eine Geschäftsführung, die Ihnen zuhört, wenn Sie Fragen haben und die auf Sie hört, wenn Sie Vorschläge einbringen wollen.

Am besten, Sie nehmen Kontakt mit uns auf und wir reden miteinander.

Kontakt:
Häusliche Alten- und Krankenpflege Vera Dahlmann
Inhaberin: Vera Dahlmann – Weißing
Ziegenhainer Str. 19
34576 Homberg Efze
Telefon: 05681 – 93 92 35
Telefax: 05681 – 93 92 37
E-Mail: info@pflegedienst-dahlmann.de
Homepage: http://www.pflegedienst-dahlmann.de

PRESSEMITTEILUNG ZUM INTERVIEW MIT VERA DAHLMANN-WEISSING

AMISTAD – STELLT SICH VOR

LEISTUNGSBESCHREIBUNG
Der ambulante Pflegedienst AMISTAD hat seinen Wirkungskreis im Raum Stutensee und Bruchsal.
Inhaberin ist Roselinde Hartmann.

Zum Leitungsteam gehören:
Carmen Hammer, stellvertretende Pflegedienstleitung und Wundexpertin ICW,
Sandra Wutschka, zweite stellvertretende Pflegedienstleitung.

Die Leistungen:
Grund- und medizinische Behandlungspflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Verhinderungspflege.
Außerdem: Betreuungsleistungen für Senioren und Demenzkranke, vorgenommen von geschultem Personal,
Beratungen für Pflege- und Hilfsbedürftige sowie deren Angehörige, im Haus und vor Ort.
MEHR: http://www.pflegedienst-amistad.de

Kontakt:
„AMISTAD“ Pflegedienst
Kronenstraße 8
76297 Stutensee-Spöck
Telefon/Fax: 07249 – 95 21 00
E- Mail: amistad-stutensee@gmx.de
Homepage: www.pflegedienst-amistad.de

Interview mit Roselinde Hartmann

STELLENANZEIGE

Wir suchen nicht jeden, Sie schon!
Warum?

Weil wir glauben, dass Sie in unser Team passen. Weil es für Sie wichtig ist, individuelle Pflege und Betreuung ernst zu nehmen, mit Engagement und Fachwissen auszufüllen.
Für Sie ist eine gerechte Entlohnung wichtig. Doch Sie setzen nicht ausschließlich darauf. Die Möglichkeit, sich frei im Team zu entfalten, gehört zu werden, Verantwortung zu übernehmen, nicht durch die Pflege zu hetzen, wie am Fließband – das gehört für Sie ebenso dazu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Was sollten Sie mitbringen?
Sie sind examinierte Altenpflegerin oder Altenpfleger, Krankenschwester oder Krankenpfleger und sehen den Wechsel zu uns als eine Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln, von einer familiären Atmosphäre im Team zu profitieren und selbst aktiv am Leben und an der Arbeit unseres Hauses teilzunehmen, und zwar zum Wohle derer, für die wir da sein wollen – die Pflege- und Hilfsbedürftigen und deren Angehörige.
Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
„AMISTAD“ Pflegedienst
Kronenstraße 8
76297 Stutensee-Spöck
Telefon/Fax: 07249 – 95 21 00
E- Mail: amistad-stutensee@gmx.de
Homepage: www.pflegedienst-amistad.de

HAUSKRANKENPFLEGE POHL STELLT SICH VOR

LEISTUNGSBESCHREIBUNG
Inhaberin: Birgit Pohl – Altenpflegerin, Qualitätsmanagementbeauftragte, Wundexpertin ICW, Pflegedienstleiterin Tagespflege.

Leistungsangebot:
– Grund- und Behandlungspflege (zum Beispiel Körperpflege, Medikamentengabe);
– Altenpflege und Pflegebetreuung (zum Beispiel Hilfe im Haushalt, Wohnung reinigen);
– Hausmeistertätigkeiten (zum Beispiel kleinere Reparaturarbeiten);
Beratung (zum Beispiel bei Anträgen an die Kranken- und Pflegekassen);
– Verhinderungspflege,
– Wundversorgung nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen und auf fachlich hohem Niveau;
– Betreuungsangebote (zum Beispiel Begleitung bei Spaziergängen);
– Tagespflege – nach dem Konzept „tagsüber gut versorgt und abends wieder zu Hause“, Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr;
– Fahrdienst (zum Beispiel Krankenfahrten oder Behindertenfahrten);
– Altenpflege,
– Hauswirtschaftliche Betreuung,
– Familienpflege,
– Soziale Dienste,
– Beratung pflegender Angehöriger,
– Leistungen für dementiell Erkrankte gemäß 3 45 b, Abs. 1, Ziffer 3 SGB XI.

MEHRhttp://www.pflege-mit-herz-laubsdorf.de

Kontakt:
Hauskrankenpflege Pohl
Laubsdorfer Hauptstr. 1a
03058 Neuhausen /Spree
Telefon: 035605/384
Funk: 0172/3683061
E-Mail: hkp-pohl@laubsdorf.de

STELLENANZEIGE
Hauskrankenpflege Pohl
Wir suchen Sie!
Sie sind examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger, examinierte Altenpflegerin oder Altenpfleger, Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer.
Für Sie ist ihr Beruf nicht nur das Ergebnis Ihrer fachlichen Qualifikation. Vielmehr, Sie sind mit dem ganzen Herzen dabei, wollen den Menschen helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern, auch wenn dies manchmal schwierig ist aufgrund der konkreten Pflege und Betreuungssituation.

Zu Ihren Aufgaben gehören zum Beispiel:
– die Grund- und medizinische Behandlungspflege
– eine Pflege, die aktiviert und mobilisiert, und die nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen durchgeführt wird. Sie beteiligen sich an den Maßnahmen, die zu einer weiteren Verbesserung der Qualität führt.
Sie sind im Besitz des Führerscheins – Klasse B.

Was macht uns aus?
„Pflege mit Herz“, das ist unser Leitgedanke seit vielen Jahren. Er ist mehr als das. Denn er drückt das aus, was wir seit vielen Jahren Tag für Tag in die Tat umsetzen. Nämlich: unsere Pflege- und Hilfsbedürftigen in ihrem familiären Umfeld zu versorgen und zu betreuen und deren Angehörige nach Kräften zu unterstützen. Das tun wir, indem wir uns auf die zu Pflegenden einlassen, ihre Wünsche und Bedürfnisse kennen, und sie auch berücksichtigen.
Wir wollen nicht nur gut pflegen, betreuen, versorgen – wir wollen die Lebensqualität derer, denen wir helfen, verbessern.
Unsere Patienten und ihre Angehörigen danken uns das sehr.

Was können wir Ihnen bieten?
– eine Tätigkeit, die sie fordert und in der Sie auch gefördert werden – durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, extern und intern.
Wir arbeiten Sie ein – gründlich, umfassend und geben Ihnen auch vor Ort die Hilfe, die Sie vor allem in der ersten Zeit benötigen.
Wir bezahlen fair, das heißt leistungsgerecht, verbundenen mit Zuschlägen.
Sie erhalten uns von eine betriebliche Altersvorsorge und eine zusätzliche betriebliche Krankenversicherung.
Wir stellen einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können.

Kontaktieren Sie uns! Wir reden miteinander, freuen uns, Sie kennenzulernen.
Kontakt:
Hauskrankenpflege Pohl
Laubsdorfer Hauptstr. 1a
03058 Neuhausen /Spree
Telefon: 035605/384
Funk: 0172/3683061
E-Mail: hkp-pohl@laubsdorf.de
www.pflege-mit-herz-laubsdorf.de

PRESSEMITTEILUNG – HAUSKRANKENPFLEGE POHL STELLT SICH VOR

 

AMBULANTER PFLEGEDIENST EPIS STELLT SICH VOR

Der ambulante Pflegedienst EPIS ist vorrangig im Duisburger Stadtgebiet tätig. Die Geschäftsführung hat Maria Spellier inne.
Wichtige Ansprechpartner sind:
Barbara Wenders, Pflegedienstleitung.
Birgit Thyssen – Fett – examinierte Krankenschwester, Pflegedienstleiterin, Justine Weiße, Wundmanagerin, Nicole Reinders, examinierte Altenpflegerin, Fachkraft für Gerontopsychiatrie, Praxisanleiterin, Maria Spellier, Beauftragte für das Qualitätsmanagement, Verwaltung, Stefanie Wenders, Praxisanleiterin, Melanie Addioui, Leitung der Wohngemeinschaft und Praxisanleiterin.

Das Leistungsspektrum beinhaltet Pflege-und Krankenversicherungsleistungen.

Über Kooperationspartner:
Betreuungs- und Entlastungsleistungen, stundenweise Verhinderungs- und Kurzzeitpflege; hauswirtschaftlichen Versorgung, Hausnotruf und Menüsysteme.

Wohngemeinschaft „Die Herbstzeitlosen“:
Die Wohngemeinschaft „Die Herbstzeitlosen“ befindet sich in der Weidmannstraße 15 in 47 166 Duisburg. Sie wird betreut durch den ambulanten Pflegedienst EPIS, Tiergartenstraße 27, 47053 Duisburg. Die Wohnung kann 7 an Demenz erkrankte Bewohner – beiden Geschlechts- aufnehmen. Die Betreuung wird tagsüber von je zwei Mitarbeitern aus dem Pflegedienst EPIS wahrgenommen. Nachts ist ein Mitarbeiter vor Ort. Die medizinische Behandlungspflege wird von Pflegefachkräften durchgeführt.

MEHR:  http://www.pflegedienst-epis.de

Kontakt:
Ambulanter Pflegedienst EPIS
Tiergartenstraße 27
47053 Duisburg
Telefon: 02 03 / 8 28 43
Fax: 02 03 / 8 37 91
E-Mail: info@pflegedienst-epis.de

Interview mit Barbara Wenders

STELLENANZEIGE

Wir suchen Sie:
– examinierte Altenpflegerin oder Altenpfleger,
– Krankenschwester oder Krankenpfleger,

Was können wir bieten?
– Ein motiviertes Team und deshalb ein offenes und herzliches Betriebsklima,
– eine faire Bezahlung,
– gute Weiterbildungsmöglichkeiten – vielfältig, zugeschnitten auf die jeweiligen Herausforderungen, intern und extern,
– eine Planung, die Ihre Belange – Familie, Freizeit – mit berücksichtigen.
Das Dienstfahrzeug kann privat genutzt werden.
Wir freuen uns darauf, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen – per Telefon, E-Mail, Fax.

Kontakt:
Ambulanter Pflegedienst EPIS
Tiergartenstraße 27
47053 Duisburg
Telefon: 02 03 / 8 28 43
Fax: 02 03 / 8 37 91
E-Mail: info@pflegedienst-epis.de
Internet: www.pflegedienst-epis.de

SENIORENBETREUUNG LEHMANN STELLT SICH VOR

Die Seniorenbetreuung Lehmann betreut in Wohngemeinschaften in Potsdam an Demenz erkrankte Senioren.
6 bis 8 Bewohner leben in je einer Wohngemeinschaft.
 Die Inhaberin, Viola Lehmann, setzt konzeptionell auf die individuelle Betreuung der einzelnen Bewohner im Alltag: die Pflege und Hilfe im Alltag sowie die Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Verrichtungen, Betreuungs– und Entlastungsleistungen.
Die Betreuung erfolgt 24 Stunden. Die Pflegekosten werden über die Pflegekasse - je nach Pflegegrad - abgerechnet.

Kontakt:
 Seniorenbetreuung Lehmann, Viola Lehmann
 Inhaberin: Viola Lehmann
 Berliner Straße 32
 14467 Potsdam
 Telefon: 0331 – 2702019
 Mobil: 0175 – 1530138
 Telefax: 0331 – 2005883
 E-Mail: info@seniorenbetreuung-lehmann.de www.seniorenbetreuung-lehmann.de

Interview mit Viola Lehmann

STELLENANZEIGE

 

 

PROMEDICA PLUS Erkrath stellt sich vor

Inhaber: Daniel De Paola

LEISTUNGSBESCHREIBUNG
PROMEDICA PLUS Erkrath vermittelt osteuropäische Pflegefachkräfte in deutsche Privathaushalte. Der Inhaber ist Daniel De Paola. Das Unternehmen kann auf jahrelange Erfahrungen zurückgreifen. Es hat seine Dienstleistungen stetig weiter auf- und ausgebaut, immer weiter verbessert. Es gibt inzwischen drei Niederlassungen im Wirkungsbereich von PROMEDICA PLUS Erkrath.
Die Leistungsangebote sind: Grundpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuungsleistungen.
PROMEDICA PLUS Erkrath ermittelt den individuellen Bedarf der Kunden im direkten Gespräch vor Ort. Darauf aufbauend wird für den Kunden das Angebot erarbeitet: individuell und maßgeschneidert. PROMEDICA PLUS arbeitet eng mit dem europäischen Marktführer PROMEDICA 24 für die Vermittlung der Pflegefachkräfte zusammen. Die Mitarbeiter sind auf der Grundlage der hohen PROMEDICA 24 – Standards qualifiziert. Die Sprachkenntnisse sind bei den Mitarbeitern unterschiedlich ausgeprägt – von einem nicht zu unterschreitenden Mindeststand bis hin zu fließend Deutsch sprechenden Aktivitäten.

Kontakt:
PROMEDICA PLUS Erkrath
Inhaber: Daniel De Paola
Kirchstraße 26
40699 Erkrath
Tel. +49 (0) 211 – 43 63 63 06
Fax +49 (0) 211 – 43 63 63 07
E-Mail: erkrath@promedicaplus.de

Zur Homepage:  http://www.promedicaplus.de/erkrath

Interview mit Daniel De Paola

 

WARUM SIE MIT UNS SPRECHEN SOLLTEN

SIE MÜSSEN NICHT INS HEIM – DENN WIR VERSORGEN UND BETREUEN SIE, UND ZWAR DORT, WO SIE ZUHAUSE SIND
PROMEDICA PLUS ERKRATH vermittelt osteuropäische Pflegefachkräfte in deutsche Privathaushalte.
Wir verfügen insgesamt über drei Büros in unserem Wirkungskreis.
Wir sprechen über Ihren konkreten Bedarf und erstellen ein Angebot für Sie – individuell und für Ihre Bedürfnisse maßgefertigt.
Unsere Pflegekräfte kümmern sich hingebungsvoll – sind für Sie in Ihrem häuslichen Umfeld da.
Die Sprachkenntnisse unserer Mitarbeiter sind unterschiedlich ausgeprägt – angefangen bei einem Mindeststandard bis hin zur fließenden Beherrschung der Sprache.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Ihr Ansprechpartner: Daniel De Paola
Kontakt:
PROMEDICA PLUS Erkrath
Kirchstraße 26
40699 Erkrath
Tel. +49 (0) 211 – 43 63 63 06
Fax +49 (0) 211 – 43 63 63 07
E-Mail: erkrath@promedicaplus.de
Web-Site: www.promedicaplus.de/erkrath

PROMEDICA PLUS Limbach-Oberfrohna Betreuung und Pflege daheim stellt sich vor

Die Alternative zum Pflegeheim – Zuhause wohnen bleiben und trotzdem auf nichts in der Betreuung und Pflege verzichten müssen.

 

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

Sven Eichler-Jähnige ist der Inhaber von PROMEDICA PLUS Limbach-Oberfrohna Betreuung und Pflege daheim.

Das Unternehmen vermittelt für die Betreuung und Pflege osteuropäische Pflegekräfte in deutsche Privathaushalte – im Raum Chemnitz, Chemnitzer Land, Zwickau, Erzgebirge, Vogtland bis hin nach Leipzig.
PROMEDICA PLUS arbeitet dazu mit PROMEDICA 24 zusammen – dem Marktführer in Europa bei der Vermittlung von Pflegekräften in der 24 – Stunden – Betreuung.
Die Beratung erfolgt auch über die Dienstleistung hinaus.
Das soll den Mehrwehrt für den Kunden und seine Angehörigen erhöhen. Das Arbeitsverhältnis der osteuropäischen Pflegekräfte ist legal.
Sie sind im Partnerunternehmen PROMEDICA 24 angestellt.
Und: Es werden entsprechende Sozialleistungen gezahlt.
Es gibt einen 40- Stunden Arbeitsvertrag für die Woche. Die Arbeitszeiten sind gleitend und können so flexibel auf den Bedarf der Kunden ausgerichtet werden.
Die osteuropäischen Mitarbeiter werden entsprechend ihrer deutschen Sprachkenntnisse klassifiziert.
Die dafür festgelegten Kriterien sind in den Qualitätsmanagementstandards nach DIN ISO 9001 DEKRA Certifikation Polen festgehalten. PROMEDICA CARE in Warschau ist der Inhaber dieses Zertifikats.
Das Angebot umfasst die Basisbetreuung – Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuungsleistungen.
Ausgebildete Betreuungskräfte besitzen das Zertifikat „Pflegehelferin“ in der Altenpflege – TÜV- Akademie Polen.

Kontakt:
Promedica Plus Limbach-Oberfrohna Betreuung und Pflege daheim
Inhaber: Sven Eichler-Jähnige
Zum Lindenhof 6
09212 Limbach-Oberfrohna
Telefon: 03722 – 60 06 06
Mobil: 0151-644 27 98 3
E-Mail: limbach-oberfrohna@promedicaplus.de
www.promedicaplus.de/limbach-oberfrohna

Sven Eichler-Jähnige im Interview

MITRA PFLEGEDIENST STELLT SICH VOR

INHABERIN: MARYAM PARVARI

LEISTUNGSBESCHREIBUNG:
Der Mitra – Pflegedienst ist auf dem Gebiet der Kranken – Alten- und Intensivpflege tätig. Des Weiteren zählen dazu: die Verhinderungspflege, die hauswirtschaftliche Versorgung und die 24 – Stunden – Bereitschaft.
Der Pflegedienst führt ebenfalls Sterbebegleitung durch. Die Inhaberin ist M. Parvari. Betreuungs– und Entlastungsleistungen nach dem neuen Pflegestärkungsgesetz gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum.

Kontakt:
Mitra Pflegedienst
Inhaberin: Maryam Parvari
PDL: Sevda Naghiyeva
Stellv. PDL Sven Peckmann
Lister Kirchweg 1
30163 Hannover
Telefon: 05 11-39491345
Telefax: 0511 – 39 49 13 46
E-Mail: info@mitra-pflegedienst.de
http://www.mitra-pflegedienst.de

Interview mit Maryam Parvari

SVEN PECKMANN IM INTERVIEW

INTERVIEW MIT SEVDA NAGHIEYEVA

Pflegedienst Lippert stellt sich vor

Pflegedienst Lippert GmbH

Pflege-und Hilfsbedürftige sagen Martina Lippert und ihrem Team danke

Individuell pflegen und betreuen geht nur mit Engagement

Leistungsbeschreibung:

Der Pflegedienst Lippert GmbH ist im Altkreis Lingen tätig. Martina Lippert ist die geschäftsführende Gesellschafterin und Pflegedienstleitung. Sie ist examinierte Krankenschwester und Palliativfachkraft. 
 Anne- Christine Lippert ist Mitgesellschafterin und stellvertretende Pflegedienstleiterin. Die Firma ist durch alle gesetzlichen und privaten Kranken- und Pflegekassen zugelassen.

Leistungen:

 – Grund- und medizinische Behandlungspflege,
– Verhinderungspflege,
– Betreuungsleistungen,
– Schulung von Angehörigen im häuslichen Umfeld und Wohnraumberatungen.

Kontakt:
Pflegedienst Lippert GmbH
Martina Lippert
Geschäftsführende Gesellschafterin
Lindenstraße 1a
49808 Lingen
Tel.: 0591 / 80740990
Fax: 0591 / 67674
E-Mail: info@pflegedienst-lingen.de

ZUR HOMEPAGE: http://www.pflegedienst-lingen.de

 

Interview mit Martina Lippert im August 2017

STELLENANZEIGE

Wir suchen Pflegefachkräfte – examinierte Krankenschwestern und Krankenpfleger, Altenpflegerinnen und Altenpfleger.
Des Weiteren suchen wir Pflegehelferinnen und Pflegehelfer,
Hauswirtschaftskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Betreuung.

 

Wir sind ein Unternehmen, das familienfreundlich ausgerichtet ist.
Wir setzen auf Menschen, die Spaß daran haben, anderen Menschen zu helfen, die sich weiterentwickeln wollen und gern in einem Team arbeiten, in dem sie sich selbst verwirklichen können und gleichzeitig Verantwortung übernehmen.
Die Vergütung ist an die Tarife des öffentlichen Dienstes angelehnt.
Wir zahlen leistungsabhängige Zulagen.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, sprechen Sie mit uns oder schreiben Sie uns – wir melden uns in jedem Fall bei Ihnen zurück.

 Kontakt:
Pflegedienst Lippert GmbH
Martina Lippert
Geschäftsführende Gesellschafterin
Lindenstraße 1a
49808 Lingen
Tel.: 0591 / 80740990
Fax: 0591 / 67674
E-Mail: info@pflegedienst-lingen.de
http://www.pflegedienst-lingen.de

INTERVIEW MIT MARTINA LIPPERT

 

 

Stellenanzeige BENDEL- Häusliche Kranken-und Seniorenpflege

Wir sind seit über 25 Jahren für unsere Kunden da - unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen, pflegen und beraten sie in deren häuslichen Umgebung. Werden Sie Teil unseres Teams, bereichern sie es.

Wir suchen für unsere Niederlassungen in Strausberg und Fürstenwalde  Pflegefachkräfte (mit staatlicher Anerkennung), Pflegehelferinnen und Pflegehelfer (Pflegebasiskurs mit 200 h oder Ausbildung zur Pflegekraft), Hauswirtschafts– und Betreuungskräfte.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:
(Pflegefachkräfte, Pflegehelferinnen und Pflegehelfer)
– pflegefachliche Maßnahmen der Grund – und Behandlungspflege ,
– eine umfassende Krankenbeobachtung, die die konkrete pflegerische Situation berücksichtigt,
– die fachgerechte Pflegedokumentation und Pflegeplanung,
– Pflegekräfte und Angehörige anleiten (Pflegefachkräfte),
– mit den behandelnden Ärzten kommunizieren (Pflegefachkräfte).

Hauswirtschafts– und Betreuungskräfte
– Unterstützung bei der Haushaltsreinigung,
– Hilfe bei Einkäufen,
– zu Arztbesuchen oder anderen Aktivitäten begleiten,
– bei der Alltagsgestaltung helfen,
– Betreuung und Anleitung in der eigenen Häuslichkeit,
– die Angehörigen unterstützen, mit ihnen kommunizieren.

Wir bieten Ihnen:
– eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit,
– selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten,
– ein unbefristetes Arbeitsverhältnis,
– ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
– steuerfreie Zuschläge,
– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
– eine attraktive Entlohnung,
– betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss.

Was wir uns von Ihnen wünschen:
– eine positive Grundeinstellung zu Ihrer Tätigkeit und diese auch ausstrahlen,
– Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit,
– Bereitschaft für Zusammenarbeit im Team,
– Führungsschein Klasse 3.

Zur Homepage: http://www.bendel-krankenpflege.de

Kontakt:
Strausberg:
Schulstrasse 7
15344 Strausberg
Telefon: 03341-44204
Telefax: 03341-301553
Ansprechpartner: Uwe Bendel, Ines Steinborn
E-Mail: info@bendel-krankenpflege.de

Fürstenwalde
Karl-Liebknecht-Straße 21
15517 Fürstenwalde
Telefon: 03361-345999
Telefax: 03361-33450
Ansprechpartner: Uwe Bendel, Jana Ehrt
E-Mail: info@bendel-krankenpflege.de