ÜBER MENSCHEN ERZÄHLEN

Ich erzähle über Menschen, ihre Träume, Ziele, Ängste und Hoffnungen – wie sie den Alltag meistern, nach Glück streben, mit Konflikten und schwierigen Situationen in ihrem Leben und im Zusammenleben mit anderen Menschen umgehen.
Die Formen des Erzählens sind Interviews, Essays, Kolumnen, Pressemitteilungen.

Iana Salenko – Gespräche mit einer Prima Ballerina

Iana Salenko ist Solotänzerin am Staatsballett Berlin und Gastkünstlerin am ‚Royal Ballet‘, London.

Ihr Ehemann, Marian Walter, ist ebenfalls Solotänzer am Staatsballett Berlin. Die Prima Ballerina spricht mit mir darüber, was für sie Glück im  Leben bedeutet, wem sie vertraut und warum ihre Oma die liebste Person in ihrem Leben war.

Wer etwas darüber erfahren will, warum Selbstdisziplin, hartes Training zum Leben dazugehören, genauso eben wie genießen, chillen, der sollte die Interviews mit ihr lesen.

Menschen in der Pflege

Die Zahl der Pflegebedürftigen wächst beständig. Aktuell sind es drei Millionen, die auf Hilfe und Unterstützung im Alltag angewiesen sind.

Nicht nur die Pflegebedürftigen selbst haben ein Recht darauf, weiterhin das Leben zu genießen, ihre individuelle Persönlichkeit zu entfalten. Sie können auch darauf hoffen, dass ihre Lebensqualität weiter aufrechterhalten wird.

Dafür sorgen viele Hunderttausende Mitarbeiter in der Pflege und die pflegenden Angehörigen.

Um sie alle soll es gehen – in den Interviews und weiteren Erzählformen.

Pflegedienst stellt  sich vor: siehe die einzelnen Beiträge.